12.08.2018

Alles auf Anfang - Nr. 1 – Saison 18/19

 

In der vergangenen Saison wurden die Playoff-Spiele verpasst. Aus dem
letztjährigen Kader der 1. Bundesligamannschaft schieden nach der Saison
diverse Leistungsträger, aus beruflichen, privaten aber auch sportlichen
Gründen, aus. So, dass von dem Kader der 1. Mannschaft lediglich 6 Akteure
für eine feste Planung der Saison 18/19 zur Verfügung standen.

Aufgrund der angespannten Personalsituation, der nur überschaubaren Erfolge
der vergangenen Spielzeit sowie der zuletzt geringeren Zuschauerzahlen
bestand zwingend Handlungsbedarf.

Es wurde somit mit Hochdruck an einer Veränderung gearbeitet. Dies betraf in
erster Linie den Kader. Es freut uns daher umso mehr, euch mitteilen zu können,
dass es den Verantwortlichen gelungen ist, eine homogene Gruppe zu formen.
Diese Gruppe besteht aus erfahrenen Bundesliga Spielern, leistungsstarken
Spielern der zweiten Mannschaft, zwei Rückkehrern sowie – und darauf sind
wir besonders stolz - einigen talentierten Nachwuchsspielern.

Die neue 1. Mannschaft wird in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga
starten um sich dort weiter zu finden, zu entwickeln und die Freunde auf
Rollhockey nach Krefeld zurückkehren zu lassen.

In der 2. Bundesliga erwarten unsere 1. Mannschaft attraktive Gegner, die auch
weite Fahrten erforderlich machen. So stehen Reisen nach Darmstadt,
Schweinfurt, Chemnitz, Gera, Allstedt, Leipzig und Schwerte auf der Agenda.

Selbstverständlich wird es aber auch Heimspiele geben. Diese werden - wie gewohnt -
in unserer heimischen Bonhoeffer-Halle im schönen Hüls ausgetragen und an
Samstagen gegen 15:30 Uhr angepfiffen.

Wir freuen uns auf die bevorstehende intensive Vorbereitung, die am 13.08.2018
beginnt und brennen bereits jetzt auf die neue Saison.

Wir versichern euch, dass wir alles daran setzen werden, durch leidenschaftliches
und mutiges Rollhockey Siege einzufahren und die Halle zu füllen.

Außerdem bedanken wir uns bei den ausgeschiedenen Spielern sowie unserem
Trainer Alfredo Meier für ihr gezeigtes Engagement und wünschen ihnen viel Erfolg
bei den neuen beruflichen, privaten aber auch sportlichen Herausforderungen.

Kommentier fleißig, teile gerne und stay tuned – denn weitere Infos folgen in Kürze…

Aktuelles gibt es auch auf Opens external link in new windowFacebook